Colorsplash Fotoshooting

Gepostet am 14. Oktober 2015 von Fotoschule Baur

Bunt ist es am schönsten! Gerne geben wir ein paar Tipps für ein Colorsplash-Shooting.

fotoblog_colorsplash

Für das spezielle Colorsplash-Shooting buchten wir über die beiden Model-Agenturen Time und Fotogen, drei professionelle Models. Jedes Model wählte sich ihre Wunschfarbe aus und ging danach in die Maske. Auch das Make-up wollten wir natürlich knallig, damit es die bunten Farben noch mehr unterstreicht. Unsere Visagistin hat das wie immer hervorragend gemeistert. (http://www.gabriela-w.ch)

Als das erste Model fertig gepudert und frisiert war, und wir zwischenzeitlich das Licht-Setup einrichteten, konnte das Shooting beginnen.

Das Werfen der Farbe erwies sich als grosse Herausforderung. Mut zu haben, das schöne Model, das Make-up und die Frisur mit Fingermalfarbe zu bewerfen und zudem noch einen schönen breiten Farbstrahl zu produzieren, war schwieriger als angenommen.

Die Mischung zwischen blauer, roter und grüner Farbe, ergab am Schluss eine braune, matschige Sauce am Boden, man konnte schon fast darin schwimmen gehen – zum Glück haben wir das Studio gut mit etlichen Plastik-Blachen abgedeckt!

Trotz grosser Sauerei, viel  Aufwand und experimentiertem Werfen, waren schlussendlich alle Mitwirkenden stolz auf die Ergebnisse. Die Models durften sich bei unseren Nachbarn dem Activ-Fitness Center eine wohl verdiente Dusche gönnen.

Planst auch du schon lange ein solches Shooting oder haben wir dich allenfalls soeben dazu auf eine Idee deines nächsten Projekts gebracht?

Checkliste:

  • Fingermalfarbe (Literflaschen, findet man im Baumarkt) mit Wasser mischen
  • genügend Abdeckungsblachen (am Besten eine kleine Wanne bauen)
  • Blitzgeräte und Stative
  • Abwaschtücher für das Model sowohl auch für mögliche Spritzer auf unbedecktem Boden
  • alte Kleider
  • Model, das sich gerne mit Farbe bewerfen lässt
  • natürlich deine Kamera (Blende 11, Zeit: 1/160s, ISO: 100)

Nun können die Farben knallen, viel Spass und Geduld beim ausprobieren.

Kommentar-System von Disqus